Dienstag, 25. Februar 2014

SINNblick - Februar

gesehen - gehört - gerochen - gedacht
Am Thenner See

Foto-Projekt bei  Annette  von blick7




02.2014
Einmal rund um meinen See - mit den "Foto-Pausen" knapp zwei Stunden.



gesehen
nicht nur heute sehe ich beim Anblick der Wurzeln und Äste Fabelwesen, fremdartige Tiere, Ungeheuer, Gesichter und Fratzen - gerne träume ich mich in diese Welt hinein ...







gehört
ein aufgeregtes Geschnatter der Enten und Gänse, die sich weit über den ganzen See verteilt hatten / und ebenfalls das leise Knistern der starren Äste, durch die ganz zart ein kühler Hauch weht






gerochen
moderndes Laub, das hoffentlich bald Platz macht für neues Leben und frisches Grün








gedacht
Zahlen - immer wieder Zahlen ... sie begleiten mich einen großen Teil meines Lebens  ...
Faszination - Systematik - Spielereien - Erinnerungen  ...
... was hängt wohl an der 14 fest  ...  die Zahl 13: Glücksbringer oder Unglück  ...  unsere alte Hausnummer 35  ... 




...  und schon wieder sehe ich zwei Augen und eine Nase aus dem Wasser schauen - für ein Nilpferd zu zierlich - zu groß für eine Maus - weiß nicht so recht - aber ich lächle vor mich hin ...





1 Kommentar:

  1. Kalt schauts aus. Und wunder, wunderschön! Würd mich nicht wundern wenn dir im März ein paar Zwerge zwischen den Füßen durchlaufen und im Juli plötzlich Elfen baden.

    AntwortenLöschen