Dienstag, 14. Mai 2013

Birke weint

Moosburg
April 2013






     



     


... und deshalb musste dieses stolze Prachtexemplar von gestandener Birke an der Hofeinfahrt zu einem ehemals landwirtschaftlichen Anwesen im Stadtgebiet von Moosburg - neben dem restlichen alten Baumbestand auf dem Grundstück - weichen. 

Mir tut's (ehrlich gesagt) immer weh, wenn ich täglich dran vorbeifahre.




Kommentare:

  1. Hallo Hans,
    da kommen einem aber wirklich die Tränen, wenn man das sieht. Wie schade, wenn ein Baum gnadenlos dem Kommerz geopfert wird! :(

    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht es da genau wie dir, da blutet einem wirklich das Herz!
    Ich liebe Bäume, besonders die Alten, die schon irgendwie richtige "Persönlichkeiten" sind .Es ist so schade, wenn sie dann weichen müssen.
    Deine Fotos sind toll geworden. Ich wäre nie darauf gekommen, was die fotos darstellen ohne die anderen Bilder.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Birke weint ganz schön doll. Man kann doch auch um Bäume herumbauen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Servus Hans, die gefällte Birke ist echt eine Schweinerei !!! als ich Dei erstes Bild sah, dachte allerdings erst an eine Schlucht :) ...das war übrigens immer mein Traum, so sensationelle Fotos zu machen wie du...naja vielleicht im nächsten Leben ;) an ganz liabn Gruaß, Uli

    AntwortenLöschen
  5. Birken weinen noch lange, wenn sie gefällt sind... auf unserem Nachbargrundstück in Sachsen wurde auch tabula rasa gemacht, für Wohnhausbau: Linden, Ahorn, Birken weg, obwohl dort, wo die Bäume in einer Art Wäldchen standen, gar kein Haus gebaut wurde. Auch unsere alten Grenzbäume und die Bäume im 2m-Abstand zur Grenze sollten weg: Birke, Linde, 2 Fichten..., "aus Sicherheitsgründen". Konnte der Nachbar aber nicht durchsetzen. Die Bäume stehen noch, haben "Bestandsrecht" und wir haben im 3m-Abstand gleich auch noch zwei neue dazu gepflanzt... Wenn doch Pfingsten auch mal über die Baumfeinde käme... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen