Sonntag, 26. Mai 2013

An der Tiroler Achen

Schleching
Mai 2013





Ein kurzer Marsch vom Haus unserer Freunde vorbei an Kuhweiden und Wiesen bei schon tief stehender Sonne - wir durchqueren ein kleines Stück Mischwald mit langen Schatten - dann endlich sind wir an der Achen - der Tag verabschiedet sich langsam ... 

... Momente der inneren Ruhe, Zeit zum Genießen ...









Kommentare:

  1. Hallo Hans,
    ich sehe schon, ihr hattet herrlichstes Wetter in einer herrlichen Umgebung. Tolle Bilder, die den Reiz der Landschaft sehr gut vermitteln. Vor allem das Licht begeistert mich.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. das erste foto gefällt mir besonders. dieses junge frühlingsgrün und auch noch so durchleuchtet.

    einen guten montag wünsch ich

    tabea

    AntwortenLöschen
  3. Faszinierendes Licht und Farbtöne auf dem ersten Bild.
    Schöne Serie.
    Liebe Grüße - Monika mit dem Bente-Tier

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ist das schön. Vor allem das erste Bild finde ich supertoll ... dieses Licht.

    Hach ja, so langsam krieg ich doch mal wieder Lust auf Berge. Noch dazu ist mir hier derzeit etwas zu viel Wasser, auf das von oben könnte ich gern verzichten.

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  5. Wiedermal gaaanz tolle Aufnahmen !! Klasse.

    Schönen Wochenanfang !

    AntwortenLöschen
  6. da hättet ihr richtig Glück - herrliches Wetter und unglaublich tolle Fotografien - da wäre ich jetzt auch gerne...
    einen ganz lieben Gruß schickt dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  7. Beeindruckende Bilder...mehr schlagwörter fallen mir nicht ein....es ist der erste gedanke, den ich hier empfunden habe und den ich einfach so stehen lasse.

    Viele Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen